Die Universität Bremen bildet jedes Jahr bis zu 118 Azubis in 14 Berufen aus. In vier Teams werden Fachinformatiker/innen ausgebildet, wozu auch der Fachbereich 3 Mathematik & Informatik gehört.

Drei Ausbildungsplätze stellt der Fachbereich 3 jedes Jahr zur Verfügung, einen für Anwendungsentwicklung und zwei für Systemintegration (siehe unten). Drei bis vier weitere Stellen werden von den anderen Teams angeboten.

Jede Arbeitsgruppe hat eigene Anforderungen an die IT. Verwendet werden nahezu alle aktuellen Betriebssysteme. Standard-Anwendungen aller Versionen sind im Einsatz. Diverse Datenbanken, Datensicherungssysteme und Webserver sind installiert. Die verwendete Hardware ist von topaktuell bis uralt, vom Notebook bis zum Cluster-Server.

Im Fachbereich 3 arbeiten 17 Techniker, die ca. 1600 Arbeitsstationen und fast 50 Server betreuen. Weiterhin sind mehr als 100 Netzwerkdrucker und etwa ebensoviele lokale Drucker und über 80 aktive Netzwerkkomponenten in Betrieb. Alle Techniker sind an der Ausbildung beteiligt, sodass wir eine umfassende Behandlung aller technischen Ausbildungsinhalte gewährleisten können.